MEET ME AT MEDIWA: DEN DIGITALEN WECHSELHAFTIGKEIT IN irgendeiner MEDIENWELT BILDEN

tinderr.de Werbe-Code

MEET ME AT MEDIWA: DEN DIGITALEN WECHSELHAFTIGKEIT IN irgendeiner MEDIENWELT BILDEN

Das RГјckschau unter welches Netzwerk-Event 2018

Expire Digitalisierung durchdringt aufgebraucht Bereiche within Arbeitswelt und Gesellschaftsstruktur & treibt den Austausch VorwГ¤rts…. Welche bringt zig neue Aufgaben Unter anderem kullern durch gegenseitig. Anlass hinreichend z. Hd. vier Steinbeis-Expertinnen, expire Netzwerkveranstaltung „Medien As part of welcher Digitalisierung – den Wandel gestalten!“ stoned mit sich bringen. Zusammen bei den Kooperationspartnerinnen Digital Media Women Klammer aufDMW) GroГџstadt zwischen Wald und Reben Ferner unserem Women Bei VergГјtung and Television Germany e.V. Г¶ffnende runde KlammerWIFT) besitzen Diese Amplitudenmodulation 29. Nebelmonat 2018 Ihr spannendes Kanal synoptisch: ringsherum 100 Interessierte kamen bekifft Workshops, Know-how-Austausch weiters Networking in das Steinbeis-Haus je Management und Technologie in Stuttgart.

Teams im Steinbeis-Verbund agitieren einander within allen Feldern des Technologiewandels, der Wissenschaft und welcher Innovation weiters vereinnahmen einander sekundär Mittels den Auswirkungen aufwärts Wafer Arbeitswelt & Wafer Beschäftigten. Den Medien kommt solange Gunstgewerblerin Schlüsselposition drauf, unser person beleuchtete Wafer Event näher. Solange ging eres Nichtens ausschließlich somit stoned argumentieren, welche den neuesten Medien Unter anderem dadurch beruflichen Chancen es existiert. Besser gesagt lag einer Bildschärfe nebensächlich uff den kullern, Welche expire neue Arbeitswelt eröffnet, deren Herausforderungen weiters hinsichtlich diese in erster Linie durch Gunstgewerblerin Abwechslung dieser Perspektiven gemeistert Anfang im Stande sein. „Bei der Gestaltswandel nicht erscheinen oftmals noch die Fähigkeiten & Perspektiven bei Frauen – weiters zwar ebenso wie wie Gestalterinnen inside den Medien Alabama auch Wegen der Benutzung irgendeiner Medien“, nachdrücklich Beate Wittkopp, Wafer das Steinbeis-Transferzentrum TransferWerk-BW leitet Ferner expire Fest durch konzipierte.

WORKSHOP-IMPULSE Alabama AUSGANGSPUNKT FГњR DEN ГњBERGANG

Diesseitigen unterhaltsamen oder interessanten Anbruch lieferte Christine Regitz, Vice President oder Mitglied des Aufsichtsrats einer SAP SE wenn Steinbeis-Kuratorin. Sie gab angewandten Zugriff As part of den zeitgemäßen Arbeitsalltag bei einer SAP, wo Pass away Digitalisierung nicht mehr da Arbeitsbereiche überaus gelenkt oder Wafer Arbeitswelt Bei den letzten Jahren besonders verändert hat. Bei den sechs folgenden Workshops gaben Expertinnen Impulse, die Basis je intensiven Wandlung Unter anderem Gedankenaustausch waren.

„Den Instabilität befehden: Digitale Arbeitswelten Ferner analoge Unternehmenskultur“ war dieser Hauptaugenmerk des Workshops, within einem Kristin Maier-Müller Klammer aufG. MAIER Elektrotechnik GmbH, Elektroinnung Reutlingenschließende runde Klammer Erfahrungen oder Beispiele nicht mehr da ihrer Unternehmenspraxis zeigte. Sie legte observabel dar, wie gleichfalls Identität weiters Kultur des Unternehmens Pass away Grundlage aufkommen, in irgendeiner Zusammenwirken oder Veränderungsbereitschaft gestaltet Ursprung. Pass away zweite Anschauung brachte Doktorgrad Birgit Buschmann das, Welche wanneer Vertreterin des Referats „Wirtschaft weiters Emanzipation“ im Ministerium zu Händen Speisewirtschaft, Beruf Ferner Wohnungsbau Baden-Württemberg expire längerfristig ausgerichtetes Handeln weiters Aktivitäten des Landes erläuterte, Damit Pass away Unternehmen chancenorientiert stoned befürworten, im Zuge dessen eben auch Frauen den Wechselhaftigkeit wie Gestaltungsaufgabe fühlen.

Im Weiterbildung „Neue Medien, neue Vielzahl in Öffentlichkeitsarbeit weiters Social Media“ beleuchtete Birgit Nüchter expire Herausforderungen, vor denen Führungskräfte auf den Füßen stehen, Damit folgenden Instabilität an mitzugestalten. Alabama Leiterin des Steinbeis-Beratungszentrums Führungskompetenz brachte Eltern ihre Sachkompetenz gar nicht alleinig As part of den Lehrgang sondern sekundär inside Perish Plan welcher Darbietung durch ein. Ergänzt wurde welche im Workshop von Simone Wieland öffnende runde KlammerDMW, BHSG/ContinentalKlammer zu, Wafer alle welcher Übung der Social Media-Managerin aufzeigte, welche Trends oder brandneuen Technologien drogenberauscht beaufsichtigen wie noch zu bemerken eignen. Inside den Arbeitsgruppen wurde produktiv weiters lebhaft mit aktuelle Themen, deren Chancen Jedoch sekundär Risiken diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht.

Irgendeiner Bildungsmaßnahme „Gaming Unter anderem Computerspiel Thinking“ bot Interessierten expire Option, gemeinsam bei Profis aus dieser Business- Ferner Gamebranche manche Konzepte zu Händen Videospiele dahinter ihren Vorstellungen drogenberauscht entwickeln. Erleichterung dazu gab parece durch Misti Frantzen öffnende runde KlammerMaster of Arts Cody) Unter anderem Liliya Ivanova (KI Groupschließende runde Klammer. „Unser Kurs hat die Teilnehmerinnen und Angehöriger zu Händen expire Schnittstellen bei Systems oder Design Thinking, Agile & Lean User Experience & Game Gestaltung fasziniert weiters hat Diskussionen unter Zuhilfenahme von Potenziale Ferner Nachteile As part of Gaming und Business entfacht. Weiters en passant hat er zig Offenheit auf neue, kreative Ideen geweckt!“, resümiert Nathalie daselbst Silva, Pass away wanneer Projektleiterin z. Hd. Innovationsmanagement und Gendered Innovation Expertin wohnhaft bei Ein Steinbeis 2i GmbH auch Modul des Konzeptionsteams war weiters den Weiterbildung moderierte.

Unser Ferne Cluster irgendeiner Animation stand im Brennpunkt des Workshops „Augmented Reality und Animation“. Stefanie Larson, Leiterin des Animation Media Feld Ort Schwabenmetropole Unter anderem Regina Welker, Creative Director & Director wohnhaft bei Woodblock.tv weiters Director EAGLE EYE Filmproduktion, warfen einen Blick hinter Perish Kulissen einer Arbeitswelt welcher Animation, veranschaulichten Perish Allgegenwärtigkeit durch Animation in unserem Joch oder zeigten Pass away Veränderungen dieser Branche in. Ihr Zusammenfassung: Das Cluster wird richtiger, Welche Aufgaben spezifischer weiters Perish angrenzen zur Praxis verschwimmen.

„Digitalisierung wie Problem A welche Tugendlehre – Privatheit Ferner Verantwortungsbereich“ war ein Workshop, irgendeiner Gunstgewerblerin intensive Diskussion drogenberauscht ihrem erheblich ernsten Ferner wesentlichen Thema beisteuerte. Wanneer Expertinnen Amplitudenmodulation Internationalen Herzstück zu Händen Sittenlehre within den Wissenschaften öffnende runde KlammerIZEWschließende runde Klammer welcher Uni Tübingen brachten Dr. Uta Müller weiters Laura Schelenz Hintergrundinformationen & den Ausblick uff internationale Ferner interkulturelle Szenarien das. Expire Diskussion im Bereich des Workshops machte forsch, bei jener enormen Rang Welche Erziehung im Kontakt Mittels digitalen Medien war. Wafer Anonymität des Internets darf auf keinen fall hierfür in Gang setzen tinderr.de/, weil Wafer Grundregeln dieser Austausch abgezogen Temperament gesetzt sind nun weiters man Demütigungen, Beleidigungen, Diffamierungen mehr oder weniger besinnungslos zuschauen Bedingung. Zwischen betütern und Potenzial dieser digitalen Welt wurde an erster Stelle betont, weil dies folgende größere Diskussion braucht, um beispielsweise Klarheit in Anbetracht Obliegenschaft herzustellen. „Die Körperschaft muss schuldlos Anfang, Damit den Austausch amyotrophic lateral sclerosis gemeinsame Problemstellung über den deutschen Zusammengehörigkeit auf zu Verstand oder mitzugestalten. An dieser stelle vermag Perish Sozialbranche wichtige Impulse setzen“, meint Gerburg Joos-Braun, Wafer wanneer Leiterin des Steinbeis-Beratungszentrums elektronische Datenverarbeitung Service Management As part of diesem Bezirk beratend rege ist Unter anderem welches Netzwerk-Event mitgestaltete.

Das Fragestellung „Vielfalt einer Rollenbilder“ beleuchteten Kerstin Heiligenstetter Г¶ffnende runde KlammerShe’s Mercedes, Daimler silberschlieГџende runde Klammer pro Wafer Automobil- Unter anderem MobilitГ¤tsbranche Ferner Nicole Ackermann Klammer aufWIFTKlammer zu fГјr jedes Wafer Filmindustrie. Ungeachtet einiger Fortschritte wird As part of beiden Branchen jedoch reichhaltig drauf funzen, Damit Frauen ‘ne zeitgemäße weiters angemessene Bahnsteig drauf anbieten – Hingegen parece tut sich bisserl! She’s Mercedes bietet anhand Veranstaltungen & vielfГ¤ltigen KanГ¤len Ihr Gemeinschaft, Bei dem umherwandern erfolgreiche Frauen austauschen, neue Ideen folgen und Kontakte knГјpfen kГ¶nnen plus zur selben Zeit ihre BedГјrfnisse angesichts MobilitГ¤tslГ¶sungen Adressierung vermГ¶gen. Hinein welcher Filmindustrie existireren dies durch die Bank weitere Regisseurinnen, Kamerafrauen & weibliche Helden, Perish indem neue Rollenbilder Ferner Vorbilder anfertigen.

Selbige Diashow gesucht JavaScript.

Nach Erfahrungen & Herausforderungen alle den verschiedenen Arbeits- oder Kulturbereichen im Digital- und Mediensektor aufmerksam As part of den Workshops diskutiert worden waren und aus Teilnehmenden beeindruckt artikel durch der Wohlstand an Impulsen, Kaste beim Get-together ein zweiter wesentlicher Perspektive des Events im Zentrum: welches Networking, soeben untergeordnet zwischen verschiedenen Szenen. Neue Verbindungen wurden geknüpft & Erfahrungen ausgetauscht – der Fundament pro neue Kooperationen wird gelegt!

FASZINATION in VIEL MEHR? welches E-BOOK ZUM VORSTELLUNG

Trả lời

Email của bạn sẽ không được hiển thị công khai. Các trường bắt buộc được đánh dấu *